Woods Of Birnam

WOODS OF BIRNAM ist eine Pop-Band, die 2011 in Dresden, Deutschland gegründet wurde.

Die Band besteht aus dem Musiker und Schauspieler Christian Friedel (Gesang, Piano) und vier Musikern der Band „POLARKREIS 18“, Philipp Makolies (Gitarre), Uwe Pasora (Bass), Ludwig Bauer (Keyboards) und Christian Grochau (Drums).


Im Herbst 2012 erarbeiteten sie Songs und Musik für eine Neuinszenierung von Shakespeares „HAMLET“ am Staatsschauspiel Dresden. Das gleichnamige und vielbeachtete Debütalbum, was die Band in Berlin 2013 und 2014 mit Produzent TOBIAS SIEBERT aufgenommen hatte, erschien im November 2014 auf ihrem Label „Royal Tree Records“. Der Song „I ́LL CALL THEE HAMLET“ war der Titeltrack zu
dem erfolgreichen Film von Til Schweiger „HONIG IM KOPF“, der allein in Deutschland über 7 Millionen Zuschauer hatte.

Seit 2016 arbeiteten die Woods gleich an zwei Alben, zusammen mit dem Produzenten O.L.A.F. OPAL („The Notwist“, „Juli“).

Das zweite Album „Searching for William“ wurde am 20.01.2017 veröffentlicht und beinhaltet ausschließlich Texte von William Shakespeare und ist eine Art Soundtrack zu einem aufwendigen Konzert-Installations-Abend, der europaweit auf Tour ist.

Das dritte Album wird voraussichtlich „Grace“ heißen und Mitte/Ende 2018 erscheinen.


Come To The Woods

mit Enno Bunger, JOCO & Special Guest

09.06.18Dresden, Konzertplatz Weisser HirschTickets